Das große Umstyling #2: Die Verwandlung

Beauty

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. Beauty
  5. Das große Umstyling #2: Die Verwandlung

Das große Umstyling #2: Die Verwandlung

Textmedia

10. März 2016 by Gastbeitrag

Textmedia

Tarah, der Tag der Verwandlung ist da! Unsere Umstyling-Gewinnerin Jasmin, 28, Mutter von zwei Kindern aus Springe ist bereit, sich mit Hilfe des Experten-Teams bei Douglas und essanelle verwandeln zu lassen. Wir sind soooooo gespannt! Bloggerin Sandra natürlich nicht, denn die hat mit Jasmin genau besprochen, welchen Look sie ausprobieren könnte. Was sie mag, was ihr steht, für was sie offen ist. Das Tolle: Jasmin ist bereit für eine Veränderung. Jetzt geht’s los!

Textmedia

#1 Make-up by Douglas

Ein Umstyling ist immer eine spannende Angelegenheit. Bei GNTM – Germanys Next Top Model hat man es gerade gesehen – heulende Model-Anwärterinnen, die sich davor scheuen, Haare zu schneiden oder zu färben. Dabei haben die Experten häufig einen sehr guten Blick darauf, was einem steht oder nicht. Jasmin hatte den Mut, den Profis von Douglas und essanelle voll und ganz zu vertrauen. 

Textmedia

Hier die Produkte, die bei Jasmins Make-up verwendet wurden:

 

Textmedia

Frisches Frühlings-Make-uo – so geht’s:

  1. Primer auftragen
  2. Make up auftragen
  3. Concealer auftragen
  4. Abpudern
  5. Augen: Primer, Lidschatten und Lidstrich auftragen.
  6. Mascara auftragen
  7. Augenbrauen nachziehen
  8. Rouge auf den Wangen auftragen
  9. Lippen: Lippliner, Lippenstift

Frisch geschminkt, geht das Umstyling gleich weiter. Die Kolleginnen bei Essanelle warten schon auf die Make-Over-Gewinnerin. Wird sie DIE große Veränderung beim Friseur wagen?

Textmedia

#2 Haare schön machen – bei essanelle

Bevor gefärbt und geschnitten wurde, hat die Friseurin von essanelle mit Jasmin alle geplanten Veränderungen genau besprochen. Die Entscheidung fiel auf einen langen Bob mit Ombre-Effekt. Sehr trendy. Unter Ombre versteht man übrigens einen Farbverlauf in den Haaren, bei dem die Haarspitzen heller gefärbt sind als die obere Haarpartie. Um diesen Effekt zu erreichen, muss man die unteren Partien des Haars aufhellen. Der reguläre Preis für diesen Look ist 130 Euro.

Wow, ist das noch Jasmin? Allein schon durch Make-up und neue Farbe und Frisur hat sie sich völlig verändert. Natürlich war sie auch vorher eine wunderhübsche Frau aber etwas Farbe lässt sie jünger und viel frischer aussehen! Seid gespannt, welchen Look Bloggerin Sandra mit Jasmin in der Ernst-August-Galerie shoppen wird. Das große VORHER-NACHHER lest ihr MORGEN!!!