Aspria #1: Fashion meets Fitness

Hannover

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. Hannover
  5. Aspria #1: Fashion meets Fitness

Aspria #1: Fashion meets Fitness

Textmedia

25. Mai 2016 by Constanze Buss

Textmedia

Fashion meets Fitness mit Bloggerin Sandra

Fitness-und Wellness-Clubs gibt es viele, das Aspria ist ein besonders schöner. In herrlicher Lage direkt mit atemberaubendem Blick auf den Maschsee gelegen, wurde der Club schon mehrfach ausgezeichnet. Kein Wunder: Wer hat schon einen Privatstrand? Außerdem gibt es  ganzheitliche und individuelle Gesundheits- und Fitnessprogramme mit mehr als 150 Kursen in der Woche, etwa Aqua Fitness, Yoga, Pilates oder Rückenfitness. Wir haben das zum Anlass genommen, euch ein paar Gratis-Fitness-Wellness-Stunden im Aspria Maschsee zu spendieren!

Textmedia

Gewinnspielfrage:

Nenne 3 Fitness-Kurse, die du im Aspria gern einmal ausprobieren möchtest.

150 Kurse sind im Aspria pro Woche im Angebot: Indoor-Cycling, BodyPump, Pilates, Yoga, Zumba und vieles mehr: Welche 3 Kurse würdest du gern mal probieren? Antwort auf Facebook posten – und eine von drei Tageskarten fürs Aspria gewinnen. Dabei kannst du natürlich auch alle anderen tollen Aspria-Angebote, wie den Wellness & Spa-Bereich genießen.
[Hinweis: Das Gewinnspiel beginnt am 25. Mai 2016 um 18:00 Uhr und endet am 29.05.2016 um 23:59 Uhr. Die Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels haben wir auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.]

Textmedia

Schöne, starke Beine, athletisch und straff. Die kann man mit gezielten Übungen wunderbar trainieren. Sandra hat sich im Aspria eine tolle Übung zeigen lassen und präsentiert sie euch in einem trendaktuellen Fitness-Outfit von Intersport Voswinkel.

Textmedia

Kniebeugen XXL für tolle Beine & straffen Po

Die Füße hüftbreit aufstellen, aufrecht stehen, Bauchmuskeln anspannen, Arme seitlich positionieren. Nun den Hintern nach unten strecken, achtet darauf, dass die Knie und die Fußzehen eine Linie bilden. Es zieht im Oberschenkel? Dann hast du die Übung richtig gemacht! Halte sie ca. 10 Sekunden. Und noch einmal …

PS: Diese Übung ist eine von vielen, die man im Rahmen des „Funktionellen Trainings“ machen kann. Dabei führt der Körper natürliche Bewegungen wie hier mit einer erhöhten Intensität durch. Die Effekte: ultimative Fettverbrennung durch erhöhten Stoffwechsel, auch nach dem Training, verbesserte Funktionalität, Koordination und Beweglichkeit, verbesserte sportliche Leistung, Geschwindigkeit und Athletik u.v.m.

Textmedia

Infos zum Outfit